Wir … und unser Zuhause

Wir … und unser Zuhause


 

Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen
ist eine einzigartige Brücke, gebaut um nur diese beiden zu tragen.

(Suzanne Clothier)
 

 

Zuhause sind wir, zusammen mit Andrea und Jörg, am westlichen Bodensee, genauer: am Tor zur Höri (erster oder letzter Zipfel – je nachdem von wo man kommt). Den See haben wir in gut 3 Kilometern vor der Haustür.

Von uns aus sind es ebenfalls nur wenige Kilometer in die benachbarte Schweiz, auf die Mainau, die Reichenau … Bayern (Lindau z.B.), Österreich, das Elsaß – alles ist von uns aus ein Tagesausflug weit weg bzw. nahe. Und für die kleinen Gassirunden gibt es viele schöne „vor-der-Haustür-Ziele“.

Und damit nun zu uns …


 

Elisabeth (16.05.2012)

Prinzessin pur. Eine mit Dickschädel. Angst bei Gewitter, Angst an Sylvester. Dafür sturmfest. Geht nur soweit ins Wasser, „dass die Krone nicht nass wird“ (also Bauchhöhe), keine Schwimmerin. Mag nicht jeden Hund (ist okay für uns, wir mögen ja auch nicht jeden Menschen). Eine ruhige Hündin. Dankbar für Nähe. Mag laute Stimmungen nicht. Seit Mitte 2019: Pflegefall. Erkrankt und nix genaues weiß man nicht. Anfangsdiagnose war wohl eher eine Vermutung: Cushing. Darauf behandelt. Behandlung abgesetzt. TA gewechselt. Wir suchen weiter …

 


 

Valentina (08.12.2016)

Kleiner Hund mit großer Klappe, aber: „ein kleiner Schisser vor dem Herrn“. Eine richtig liebenswerte, liebevolle Hündin mit wunderbarem Sozialverhalten. Mag laute Stimmungen ebenfalls nicht. Sonst: Balljunkie und: die totale Wasserratte, eine sehr gute Schwimmerin. Bettelt bei Tisch in Perfektion. Kann Katzen nicht leiden. Liebt den Fön, Gartenlaubbläser und den Staubsauger.

 



Hermine (04.10.2019)

Neu an Bord … Vorerst: vor allem niedlich. Ein bisschen frech. Mutig. Anhänglich.  Noch lernt sie jeden Tag dazu – wir mit ihr auch … 😉 …